Niebelschütz, Wolf von (1913-1960). Brief an Kurt Kluge vom 5.VII.1943.


Niebelschütz, Wolf von (1913-1960). Brief an Kurt Kluge vom 5.VII.1943.

Artikel-Nr.: A - N009/001
0,00
Preis inkl. MwSt. (differenzbesteuert), zzgl. Versand

Wolf von Niebelschütz (1913 Berlin - 1960 Düsseldorf). Eigenhändiger Brief mit Unterschrift „Wolf von Niebelschütz.“. 5.VII. 1943 an Kurt Kluge.
2 S. Gr. 8vo, mit dem Originalbriefumschlag.

Minimal fleckig, mittig gefaltet, sonst von ausgezeichneter Erhaltung.

 

An Kurt Kluge, bei dem sich Niebelschütz für das Ausbleiben eines Antwortbriefes entschuldigt: „Ausser meiner Frau schreibe ich seit Monaten so gut wie keinem Menschen mehr, wurde bis in die letzten Reserven meiner Physis absorbiert zum (?) vierten Bande einer barocken Riesen-Utopie [gemeint ist Der blaue Kammerherr (1949)], die mich seit anderthalb Jahren in Atem hält - und da ich tagsüber Dienst zu machen habe, werden Sie einen ungefähren Begriff von dem Drama haben, das die Musen mit mir exerzieren. [...] Es ist für Menschen wie mich, die in einer sehr einsamen Welt leben, ungeheuer wichtig, hin und wieder durch ein kleines Fenster zu sehen, das ihr monomanisches Wirken nicht ganz umsonst gewesen ist.“

 

Bewegendes Zeugnis der sensiblen Natur des frühverstorbenen Schriftstellers.

Diese Kategorie durchsuchen: Autographen